Startseite | Kontakt | Newsmail | English | Impressum | AGB

Stadt der Musik


Der hohe Stellenwert, den man in Wien der Kunst stets einräumte, förderte zu jeder Zeit die heimische Kreativität und zog natürlich auch Fremde an. 50 Theater, vier Opernhäuser und mehrere Musical-Bühnen, über 100 Museen, zahlreiche Galerien sowie renommierte Theater-, Musik- und Tanz-Festivals hat Wien seinen Gästen zu bieten. All dies sorgt das ganze Jahr über für ein enorm dichtes Programm und macht Wien zu einer führenden Unterhaltungs- und Kulturmetropole Europas.

Weltruhm genießt Wien als Stadt der Musik. An keinem anderen Ort der Welt haben so viele bekannte Komponisten gelebt: von den hier geborenen wie etwa Schubert, Strauß, Schönberg oder Berg bis zu jenen, denen Wien Heimat war, wie Mozart, Beethoven, Haydn, Brahms, Mahler u.v.a. Die Wiener Philharmoniker zählen zur Weltspitze, ihnen eifern die Wiener Symphoniker und eine Reihe weiterer Wiener Orchester nach. Die Wiener Staatsoper gehört international zu den führenden Häusern, nebenbei punktet die Stadt mit noch drei weitere Opernbühnen.

Die Wiener Sängerknaben begeistern Musikfreunde rund um den Globus. Als besonderes Musikerlebnis werden im Haus der Musik – einer mit modernster Hightech ausgestatteten Erlebniswelt zum Phänomen Musik – auf 2000 qm Klänge sichtbar. Eine weitere Attraktion ist die Erlebniswelt Mozarthaus Vienna, die anlässlich Mozarts 250. Geburtstag in seinem ehemaligen Wohnhaus in der Domgasse eröffnet wurde.

>>das imperiale Wien